• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ranking / Suits

Top 10 der besten Momente in "Suits"

Die amerikanische Serie „Suits“ handelt von den Anwälten Mike Ross und Harvey Specter, die in einer angesehen Kanzlei arbeiten und für diese einen Fall nach dem anderen gewinnen. Doch Mike Ross, der von Harvey eingestellt wird, hat eigentlich gar keine Anwaltszulassung oder auch nur einen Abschluss in Jura, was über den Verlauf der Serie zu vielen Problemen führt. Er beeindruckte Harvey beim Vorstellungsgespräch durch sein Talent, sich an alles, was er einmal gelesen hatte wortwörtlich zu erinnern, woraufhin dieser über dessen fehlende Zulassung hinwegsah und ihn einfach einstellte.

In diesem Artikel setzte ich mich mit den besten Momenten von Staffel 1-6 der Serie „Suits“ auseinander. Lasst uns loslegen!

10. Harvey bedroht Frank Gallo (6x02)

Nachdem Mike für Harveys und seine Verbrechen ins Gefängnis geht, stellt sich ziemlich schnell heraus, dass es dort alles andere als sicher für ihn ist, denn einer der Insassen hat noch eine offene Rechnung mit Harvey und lässt seine Wut nun an Mike aus.

Als Frank Gallo, der Insasse, welcher eine offene Rechnung mit Harvey hat, diesem gegenüber Mikes Leben bedroht, brennen bei Harvey die Sicherungen durch. Er verdreht Gallo die Finger und versichert ihm, dass er ihn töten lassen wird, wenn Mike irgendetwas passiert.

Diese Szene zeigt, dass der sonst eher gemäßigte Harvey auch ganz anders kann und er bereit ist alles zu tun, wenn es um Mikes Sicherheit geht. Daher ist das ein ganz klarer Top 10 Moment.

09. Mike sagt Rachel, dass er sie liebt (3x04)

Als Rachel in Staffel 3 Folge 4 eine gewisse Eifersucht gegenüber Katrina zeigt, die mit Mike zusammen an einem Fall arbeitet, fragt Mike irritiert, ob Rachel, denn nicht wüsste, dass er sie liebt.

Ein kleiner Moment, der aber inmitten von all dem Drama um Mikes Geheimnis und dem ewigen Hin und Her mit den beiden sehr verdient ist, weswegen wir uns nur umso mehr für sie freuen.

08. Mike kommt zurück zu Pearson Specter Litt (6x16)

Da Harvey Mike um jeden Preis zurück in seiner Kanzlei wissen will, gesteht er ihm zu, dass dieser immer abwechselnd einen Fall für ihn und einen Pro-Bono Fall bearbeiten darf. Mike ist das jedoch noch nicht genug und die beiden fangen an zu feilschen. Am Ende akzeptiert Harvey alle von Mikes Forderungen und die beiden besiegeln den Deal mit einem Handschlag.

Eine tolle Szene, die zeigt wie weit ihre Freundschaft gekommen ist und wie ebenbürtig Mike Harvey mittlerweile geworden ist.

07. Donna vs. Stu (6x07)

Nachdem die neuen Untermieter, in Form von Trader Stu und seinen Leuten in die Kanzlei eingezogen sind, machen diese sich einen Spaß daraus Louis zur Weißglut zu treiben. Als dieser dann etwas von den Tradern braucht, macht es Donna zu ihrer Aufgabe sich mit den Tradern auseinanderzusetzten. In typischer Donna-Manier stolziert sie zu Stu, bringt diesen dazu zu tun was Louis braucht, bringt in nebenbei noch dazu Louis in Ruhe zu lassen und haut den lieben Stu dabei vollkommen vom Hocker.

In dieser Szene sieht man Donnas Einfluss auf andere Menschen und ihr Können wie in keiner anderen Szene, was sie definitiv Top 10-worthy macht.

06. Mike macht Rachel einen Heiratsantrag (4x16)

Da Mike und Rachel DAS Pärchen in Suits sind, darf der Heiratsantrag von Mike an Rachel in diesem Ranking natürlich nicht fehlen. Nachdem die beiden durch so viele Probleme gegangen sind und mit Mikes Aufenthalt im Gefängnis noch so viele Probleme folgen werden, ist dieser Moment jedoch ein Moment, der von all diesen Geschehnissen vollkommen abgekapselt ist und ganz den beiden gehört. Als Zuschauer kann man einfach nicht anders als sich mit den beiden zu freuen als Mike, inmitten des ganzen Chaos, das gerade in ihren Leben herrscht, Rachel einen Heiratsantrag macht und diese ihn annimmt.

Eine Szene, die einfach in die Top 10 musste.

05. "Du weißt ich liebe dich, Donna!"- Harvey (4x15)

Seit Anfang der Serie „Suits“ ist klar, dass zwischen Harvey und Donna eine ganz besondere Beziehung herrscht. Doch wer anfangs noch dachte, dass die zwei zusammen wären oder irgendwas am Laufen hätten, wird schnell eines besseren belehrt. Wir können zwar sehen wie Donna ganz offensichtlich Gefühle für Harvey hat, aber sie nie etwas sagt. Außerdem wird mehr als einmal angesprochen, dass zwischen Donna und Harvey deshalb nichts läuft, weil es alles verkomplizieren würde und keiner der beiden das möchte. Harveys Gefühle sind allerdings , wie so oft, meistens unklar. Das ändert sich jedoch, nachdem Harvey Donnas rechtliche Probleme geregelt hat und die beiden bei Donna zuhause etwas trinken.

Nach einem kleinen Plausch über alte Zeiten, erklärt Harvey Donna, dass sie während der ganzen Sache gar keine Angst hätte haben müssen, weil sie doch eigentlich wissen müsste, dass er nie zulassen würde, dass ihr etwas passiert. Die Spannung zwischen den beiden wird daraufhin sehr deutlich greifbar und schließlich steht Harvey auf und meint, dass er jetzt gehen müsste. Als Donna ihn nach dem Grund fragt, antwortet er, dass sie doch weiß warum. Donna reagiert nicht und Harvey klärt das Ganze mit den Worten „Du weißt ich liebe dich, Donna!“ auf. Dann wendet er sich zum gehen und verlässt das Apartment.

Diese Szene zeigt eindeutig, dass Harvey genau die selben Gefühle für Donna hat, die sie auch für ihn empfindet und wirft erneut die Frage auf, warum sie diese Gefühle dann unterdrücken und versuchen nur befreundet zu sein. Außerdem macht diese Szene klar, dass wir über die Staffeln auf jeden Fall noch sehen werden, wie aus den beiden mehr werden wird, als nur Freunde.

04. Streit zwischen Mike und Harvey (3x16)

Als Mike verhaftet wird, weigert er sich Harvey, den die Leute, die für seine Festnahme verantwortlich sind, eigentlich wirklich wollen, zu verraten. Als Harvey letztendlich als Mikes Anwalt im Verhörraum ankommt, fordert er Mike auf ihn auszuliefern, um sich selbst zu beschützen. Doch Mike weigert sich erneut seinen Freund ans Messer zu liefern, um sich selbst zu retten. Das Ganze führt zu einem großen Streit zwischen den beiden, bei dem sogar Stühle fliegen. Doch letztendlich ist nur klar, dass die beiden sich nicht einig sind und Mike Harvey ganz sicher nicht verraten wird.

In nur sehr wenigen Szenen ist die beiderseitige Loyalität, Freundschaft und gegenseitige Aufopferungsbereitschaft der beiden so sichtbar, wie hier. Was diese Szene eindeutig zu Platz 4 dieser Liste macht.

03. Mikes Interview (1x01)

Die Szene, die alles gestartet hat, ist der Moment, in dem Mike auf Harvey trifft und dieser ihn nach einem genialen Interviewgespräch einfach einstellt. Alles an dieser Szene ist einfach fantastisch. Sei es Harveys Reaktion, als er merkt das Mike ihm durchaus das Wasser reichen kann; Harveys Arroganz, die auf Mikes Arroganz und Sarkasmus trifft; Mikes Vergangenheit oder die Tatsache, dass Mike eigentlich nur in den Raum kommt, um sich vor der Polizei zu verstecken und ihm dabei erstmal mehrere Kilo Drogen aus dem Aktenkoffer fallen.

Es gibt keine Szene, die die Serie besser hätte einleiten können oder die die Charaktere und die Chemie zwischen ihnen innerhalb von ein paar Minuten besser hätte aufzeigen können. Daher ist diese Szene in diesem Ranking in den Top 3.

02. Mike erzählt Rachel die Wahrheit (2x16)

Natürlich muss die beliebteste Szene unter den Mike & Rachel Fans ebenfalls in diesem Ranking aufgenommen werden.

Als Mike Rachel in einem Streit endlich die Wahrheit darüber erzählt, dass er nie in Harvard war, fällt die Reaktion vollkommen anders aus als erwartet. Zwar schlägt sie ihn zuerst mehrmals, bevor er es schafft ihre Hand zu ergreifen und sie von einem weiter Schlag abzuhalten, doch als sie dann den Raum verlassen möchte und er sie stoppt, endet das Ganze in einem heftigen Kuss, der im Aktenraum der Kanzlei schnell zu mehr wird. Das war definitiv nicht was wir vom Ausgang dieser Konversation erwartet haben.

Als eine der absoluten Lieblingsszenen vieler Fans macht diese Szene hier einen deutlichen 2.Platz.

01. Mike gewinnt seinen ersten Fall (1x05)

In Staffel 1 Folge 5 nimmt Mike seinen ersten eigenen Pro-Bono Fall an, den er auch selbst vor Gericht verhandelt. Doch hier trifft er auf eine Anwältin, die mit allen Wassern gewaschen ist und muss einen herben Rückschlag erleiden. Viel befriedigender ist es aber als er ,am Ende der Folge mit seiner üblichen Arroganz und mit Hilfe eines Bettwanzen verseuchten Teppichs , dann doch noch den Fall gewinnt und die Anwältin und ihren Klienten zum Aufgeben zwingt. Harvey sitzt einfach nur dabei und sieht amüsiert und bestimmt auch ein wenig stolz, zu.

Ein Erfolg, der eindeutig zeigt, dass auch große Anwälte sich vor Mike Ross und seinem Können fürchten sollten und außerdem nur ein kleiner Einblick in den großartigen Anwalt, der er später einmal werden würde.

 

Stimmt ihr mit meinen Top 10 überein? Schreibt mir gerne mal eure Meinung in die Kommentare.

Du hast “Suits” noch nicht gesehen oder willst dir die Serie kaufen? Klicke einfach auf das Amazon-Fenster hierunter und du wirst direkt zu Amazon weitergeleitet. 

(Das ist ein Affiliate Link. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das wird aber deinen Kauf und deinen Preis in keiner Weise beeinflussen!)

Banner Serienkritik

Du suchst nach neuen Serien? Versuchs mal hier.

Aktuelles

Du willst lieber etwas Aktuelles lesen? Hier geht es zu aktuellen Themen.

Bild Investment Seite

Hast du Interesse daran etwas über Investment zu lernen?

Schau auch mal bei investment-web.de  vorbei. Dort werden alle deine Fragen bestimmt beantwortet!